zentrales Bild
Montag, 22.10.2018
Abgucken erwünscht
Die Deutsche Schulakademie ist eine bundesweit aktive und unabhängige Institution für Schulentwicklung und Lehrerfortbildung. Sie initiiert unter der Überschrift "Abgucken erwünscht!" jährlich ein Hospitationsprogramm. Um eines der begehrten Stipendien zu bekommen, muss man sich bewerben und schließlich das Glückhaben, ausgewählt zu werden.
Herr Girmann (Bereichsleiter Bildung) und Frau Schillack (Schulleiterin) hatten dieses Glück und konnten in der Woche vom 15.10. - 19.10.2018 an der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales hospitieren.

Freitag, 21.09.2018
#Muslimisch_in_Ostdeutschland
Die multimediale Wanderausstellung "#Muslimisch_in_Ostdeutschland" lädt ein, muslimische Perspektiven wahrzunehmen und sich mit Fragen der eigenen dentität und Zugehörigkeit auseinanderzusetzen. Die SAS18-Klassen unserer Schule sind dieser Aufforderung gefolgt und haben die Ausstellung in Magdeburg eben nicht nur angeschaut, sondern auch im Rahmen des Stationslernens durchlaufen. Die Erkenntnisse waren vielfältig. Und es bleibt vor allem die Gemeinsamkeit: Wir sind alle Menschen!

Freitag, 17.08.2018
"WM - Wir miteinander!" - Das Kennenlernprojekt 2018
WM - es war ein wahrlich weltmeisterlicher Start in das Schuljahr 2018/19. Motiviert durch die Fußballweltmeisterschaft 2018 richteten die Schülerinnen und Schüler der SP17-Klassen das diesjährige Kennenlernprojekt aus. Es erfolgte für die neuen Klassen der Anpfiff der Vorrunde; für die Schülerinnen und Schüler, die in das "Prüfungsschuljahr" aufbrechen, der Anpfiff der Hauptrunde; der Anpfiff für die neuen Mitarbeiterinnen in der Fachschule u.v.a.m..

Dienstag, 07.08.2018
Klausurtagung in Halberstadt
"Koffer packen" für das neue Schuljahr! Die Lehrerinnen und Lehrer der Evangelischen Fachschule waren am 06.08. und 07.08.2018 in Halberstadt, um sich auf den Schuljahresbeginn vorzubereiten. Neben einem Workshop unter dem Titel "Vitalkinetik - Gehirntraining durch Bewegung" gab es bereits einen intensiven fachlichen Austausch zur weiteren Ausgestaltung der Lernfelder in der Ausbildung zum Sozialassistenten und zum Erzieher.

Montag, 25.06.2018
Projekttag Luft und Wasser
Luftballons, Regenbögen und Seifenblasen waren  nur einige Dinge, mit denen sich die Schüler der Evangelischen Domgrundschule kurz vor den Sommerferien beschäftigten. Das Abschlussprojekt des Schuljahres 2017/18 stand unter dem Motto "Luft und Wasser" und so waren diese beiden Elemente wesentlicher Bestandteil verschiedener Experimente und Angebote. (siehe auch Presse vom 06.07. und 28.07.2018)

Donnerstag, 14.06.2018
Sieben bunte Mäuse und ein Elefant
Am 14.06. wurde in Drübeck die dritte Religionspädagogische Qualifizierung, die in Kooperation mit dem PTI Drübeck durchgeführt wurde, abgeschlossen.
Insgesamt 40 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten, Horten und aus der Jugendhilfe kamen am Morgen nach Drübeck, um an dem Reflexionstag zum Kurs teilzunehmen. Die Teilnehmenden konnten in diesem Kurs vor allem ihren "religionssensiblen Blick" auf Alltagsssituationen üben, Methoden und Materialien der religionspädagogischen Arbeit erproben.

Freitag, 04.05.2018
weniger spielt mehr
"weniger spielt mehr" - unter diesem Motto stand der 27. Internationale Spielmarkt Potsdam. Und die zukünftigen Erzieherinnen und Erzieher der SP17-Klassen nutzen die Möglichkeit zum Spielen, Probieren und Wetteifern begeistert aus.
Die heutige Exkursion war sowohl eine praxisintensive Einheit im theoretischen Unterricht des Lernfeldes 5 als auch ein sehr alltagsnaher Übergang in die am kommenden Montag beginnenden Lernfeldorientierten Übungen.